Loading...
Sonderbauten

Individueller Umbau von Seecontainern

Jeder Seecontainer hat eine zweite Chance verdient. Du suchst die Raumlösung? Wir entwickeln gemeinsam die BOX!

THINK INSIDE THE BOX!

Ein oder mehrere umgebaute Seecontainer sind das Objekt Deiner Begierde und Du suchst ein individuelles Raumkonzept? Neben unserer aktuellen – sich ständig weiterentwickelnden – Produktpalette, entwickeln und bauen wir mit Dir auch gern ein individuelles BOX-Konzept, egal ob als Einzelstück oder zukünftiges Serienprodukt.

AUF GRÖßE KOMMT ES AN!

Egal ob große oder kleine Container, als Einmodul- oder Mehrmodulsystem geplant, für den industriellen Einsatz, für Events oder die Präsentation einer Marke, für gastronomische Zwecke oder als Office-Space, für Ausstellungszwecke oder den Privatgebrauch, wir haben für Dich das das richtige Raumkonzept – egal ob für den mobilen, temporären und/oder stationären Einsatz.

TOB DICH AUS!

Bis auf die Rahmenkonstruktion kann grundsätzlich jede Seitenwand ausgeschnitten, Klappen eingebaut oder Terrassen gesetzt werden. Fenster, Türen, Klappen, Beleuchtung: Nichts ist unmöglich. Wähle den individuellen Look Deiner BOX und das passende Innenraumkonzept: Als Full Service Anbieter setzen wir (fast) jeden Wunsch in die Tat um.

Du willst die Entwicklung und den Bau unserer BOXen live miterleben? Dann schau doch mal bei BigBOX-Life vorbei und/oder folge uns jetzt auf Facebook oder Instagram.

PLANUNGS- UND BAUABLAUF VON INDIVIDUELLEN BOX-KONSTRUKTIONEN


  • Phase 1.0 ǀ Konzepterstellung

    In einer ersten Planungsphase definieren wir gemeinsam zunächst die funktionalen und ergonomischen (Usability) Ansprüche an das zukünftige BOX-System. Auch das geplante Look & Feel spielt dabei eine große Rolle. Unter Berücksichtigung von relevanten An-forderungen/Mobilitätsfaktoren erstellen wir ein machbarkeitsgeprüftes Umsetzungs- & Designkonzept inkl. erster Kostenschätzung.


  • Phase 2.0 ǀ Ausführungsplanung

    Im Anschluss der Konzeption beginnen wir mit der Erarbeitung von technischen und konstruktiven Details, finalisieren Anforderungslisten, erstellen technische Zeichnungen und Bauzeitenpläne.

    Je nach Anforderungen definieren wir in Abstimmung mit unseren Kunden notwendige Materialien und Gewerke für Spezialeinbauten. Sofern erforderlich koordinieren wir erforderliche Prüf- oder Genehmigungsprozesse.

    Daraus ergeben sich in enger Absprache mit unseren Kunden und unseren Fertigungskapazitäten konkretere Material,- Prozess, Arbeits- und Kostenplanungen.

    Statik und Prüfung

    Bestimmte BOX-Konstruktionen, insbesondere wenn es sich um Mehrmodulsysteme handelt, unterliegen – im Vergleich zu traditionellen Bauwerken – besonderen statischen oder rechtlichen Anforderungen. Daher erfordern individuelle Konstruktionen in bestimmten Fällen statische Nachweise oder Prüfungen (z. b. als Fliegender Bau oder festes Bauwerk).


  • Genehmigung

    Je nach Einordnung der BOX-Konstruktion ist evtl. eine Genehmigung durch die entsprechenden Prüfstellen notwendig. Dieser Prozess ist über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg dynamisch und wird von uns koordiniert.



  • Phase 3.1 ǀ Fertigungsplanung

    Entspricht die finale Ausführungsplanung Deinen individuellen Vorstellungen und sind alle (möglicherweise relevanten) baurechtlichen und statischen Belange berücksichtigt, geht die Konstruktion in unsere Fertigungsplanung. Dazu erstellen wir finale 3D-Modelle und leiten die entsprechenden Einzel- sowie Zusammenbauzeichnungen für die Produktion ab.

    Phase 3.2 ǀ Produktion

    Sind alle Planungsarbeiten abgeschlossen, beginnen wir an einem unserer Berliner Produktionsstandorte mit dem Komplettumbau Deines individuellen BOX-Systems. Angefangen bei Stahl- und Lackierarbeiten, Fenster- und Türeinbauten, über den Innenausbau (Haustechnik, Dämmung, Sanitär, etc.) bis hin zum Finish heißt es bei uns: Made in Germany.

PLANUNGS- UND BAUABLAUF VON INDIVIDUELLEN BOX-KONSTRUKTIONEN


  • Phase 1.0 ǀ Konzepterstellung

    In einer ersten Planungsphase definieren wir gemeinsam zunächst die funktionalen und ergonomischen (Usability) Ansprüche an das zukünftige BOX-System. Auch das geplante Look & Feel spielt dabei eine große Rolle. Unter Berücksichtigung von relevanten An-forderungen/Mobilitätsfaktoren erstellen wir ein machbarkeitsgeprüftes Umsetzungs- & Designkonzept inkl. erster Kostenschätzung.


  • Phase 2.0 ǀ Ausführungsplanung

    Im Anschluss der Konzeption beginnen wir mit der Erarbeitung von technischen und konstruktiven Details, finalisieren Anforderungslisten, erstellen technische Zeichnungen und Bauzeitenpläne.

    Je nach Anforderungen definieren wir in Abstimmung mit unseren Kunden notwendige Materialien und Gewerke für Spezialeinbauten. Sofern erforderlich koordinieren wir erforderliche Prüf- oder Genehmigungsprozesse.

    Daraus ergeben sich in enger Absprache mit unseren Kunden und unseren Fertigungskapazitäten konkretere Material,- Prozess, Arbeits- und Kostenplanungen.

    Statik und Prüfung

    Bestimmte BOX-Konstruktionen, insbesondere wenn es sich um Mehrmodulsysteme handelt, unterliegen – im Vergleich zu traditionellen Bauwerken – besonderen statischen oder rechtlichen Anforderungen. Daher erfordern individuelle Konstruktionen in bestimmten Fällen statische Nachweise oder Prüfungen (z. b. als Fliegender Bau oder festes Bauwerk).


  • Genehmigung

    Je nach Einordnung der BOX-Konstruktion ist evtl. eine Genehmigung durch die entsprechenden Prüfstellen notwendig. Dieser Prozess ist über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg dynamisch und wird von uns koordiniert.



  • Phase 3.1 ǀ Fertigungsplanung

    Entspricht die finale Ausführungsplanung Deinen individuellen Vorstellungen und sind alle (möglicherweise relevanten) baurechtlichen und statischen Belange berücksichtigt, geht die Konstruktion in unsere Fertigungsplanung. Dazu erstellen wir finale 3D-Modelle und leiten die entsprechenden Einzel- sowie Zusammenbauzeichnungen für die Produktion ab.

    Phase 3.2 ǀ Produktion

    Sind alle Planungsarbeiten abgeschlossen, beginnen wir an einem unserer Berliner Produktionsstandorte mit dem Komplettumbau Deines individuellen BOX-Systems. Angefangen bei Stahl- und Lackierarbeiten, Fenster- und Türeinbauten, über den Innenausbau (Haustechnik, Dämmung, Sanitär, etc.) bis hin zum Finish heißt es bei uns: Made in Germany.

AUFBAU

Fest installierte BOX-Konstruktion? Kein Problem. Unsere Aufbau- und Montageteams kümmern sich gern um die notwendigen Vorbereitung des Geländes, die Gründung, das Anlegen von Versorgungsleitungen und die Aufstellung des BOX-Gebäudes.

EQUIPMENT

Je nach Einsatz bieten wir Dir individuelle Licht-, Bühnen- und Tontechnikkonzepte. Vom reinen Ausleuchten bis zur High End Ausstattung bieten wir jegliches Equipment für die richtige Inszenierung.

AGENCY

Du magst unsere BOXen, aber weißt noch nicht wie du sie richtig einsetzen sollst? Mit unserer BOX-Intelligence-Agency bieten wir dir den passenden Full-Service vom Kreativkonzept und Eventplanung bis hin zum Aftermovie.

ROADSHOW

Von der einmaligen Inszenierung bis hin zur Roadshow mit unterschiedlichen Anlaufstellen, kümmern wir uns gern um die komplette Logistik Deiner BOX. Werbewirksam immer am richtigen Standort, zur richtigen Uhrzeit.

poolboxen-farbauswahl-container-pool

Die Welt ist bunt.

Deine BigBOX ist so bunt wie das Leben selbst. Mit unseren Außenlacken erstrahlen gebrauchte Container in neuem Glanz. In welcher Farbe – das entscheidest Du.

Wähle die Farbkombination deiner BOX, wie sie am besten zu Dir, deiner Familie oder deinem Projekt passt. Neben acht Wannenfarben, bieten wir Dir vier unterschiedliche Außenlackierungen an und lackieren Deine PoolBOX auf Wunsch auch mit ausgefallenen Farben oder mehrfarbig.

Unsere Außenlacke sind deutsche Fabrikate und werden in einem zwei-stufigen Verfahren auf die Außenhülle – dem Sickenblech – aufgebracht. Die wasserlöslichen Lacke werden vielfach im industriellen Bereich angewendet und sind besonders robust und kratzfest.