WohnBOXen

WohnBOXen aus Seecontainern

– Kompakter und funktionaler Lebensraum in ausgedienten 20‘ und 40‘ Seecontainern –

Unser Ansatz
– Langlebige Materialien treffen auf robusten Stahl und Nachhaltigkeit –

Aufstellen & Anschließen

All unsere WohnBOX-Systeme werden auf Wunsch vollausgestattet ausgeliefert und müssen nur noch auf Fundamenten platziert werden. Aufgrund des genormten Baukörpers ist auch eine Mitnahme beim Umzug kein Problem.

Serienfertigung

Durch die Standardisierung und Patentierung von Bauverfahren in Kombination mit einem bundesweiten Zulieferernetzwerk gewährleisten wir schnelle Bauzeiten bei gleichbleibend hoher Produktqualität – Made in Germany.

Energieeffizient

Unsere WohnBOX-Systeme sind bauphysikalisch und energetisch so optimiert, dass wir den Mindestwärmeschutz gemäß DIN 4108-2 und sogar den Neubaustandard nach aktueller EnEV übererfüllen.

Ökologie

Wir arbeiten nach dem „Cradle-to-cradle“ Prinzip und achten auf ressourcenschonende und hochwertig ökologische Baumaterialien und -verfahren sowie die bis zu 100% Recyclebarkeit.

Unser Ansatz
– Langlebige Materialien treffen auf robusten Stahl und Nachhaltigkeit –

Serienfertigung

Durch die Standardisierung und Patentierung von Bauverfahren in Kombination mit einem bundesweiten Zulieferernetzwerk gewährleisten wir schnelle Bauzeiten bei gleichbleibend hoher Produktqualität – Made in Germany.

Aufstellen & Anschließen

All unsere WohnBOX-Systeme werden auf Wunsch vollausgestattet ausgeliefert und müssen nur noch auf Fundamenten platziert werden. Aufgrund des genormten Baukörpers ist auch eine Mitnahme beim Umzug kein Problem.

Ökologie

Wir arbeiten nach dem „Cradle-to-cradle“ Prinzip und achten auf ressourcenschonende und hochwertig ökologische Baumaterialien und -verfahren sowie die bis zu 100% Recyclebarkeit.

Energieeffizient

Unsere WohnBOX-Systeme sind bauphysikalisch und energetisch so optimiert, dass wir den Mindestwärmeschutz gemäß DIN 4108-2 und sogar den Neubaustandard nach aktueller EnEV übererfüllen.

Full Service aus einer Hand

Andere sprechen darüber, wir machen es einfach. Wir sind BigBoxBerlin. Wir designen, konstruieren und produzieren hochwertige, mobil einsetzbare, ökologisch sinnvolle und innovative Industrie-, Event-, Gastronomie-, Arbeits- und Wohnarchitektur aus gebrauchten Seecontainern.

Klare Prozesse, Projektabläufe und schlanke Kommunikationswege führen bei uns zu kurzen Liefer- und Bauzeiten bei absoluter Baukostensicherheit nach Klärung aller technischen und kaufmännischen Details.

Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Idee bis zur Montage am geplanten Aufstellungsort – das heißt: Full-Service aus einer Hand, Begleitung aller Planungs- und Bauphasen (Konstruktion, Statik, Brandschutz, Baugenehmigung, etc.) bis hin zur Generalübernehmertätigkeit für kleinere WohnCamps bis hin zu größeren Hotelanlagen – Made in Germany.

Du willst die Entwicklung und den Bau unserer BOXen live miterleben? Dann schau doch mal bei BigBOX-Life vorbei und/oder folge uns jetzt auf Facebook oder Instagram.

Unsere Wohnboxen

Raumlösungen nach Wunsch

Jeder Ort auf der Welt ist einzigartig!
Der Einsatzzweck immer individuell!
Jedes Raumkonzept und jeder Geschmack anders!

Egal ob auf dem flachen Land, im Gebirge, am Meer oder in der Innenstadt: mit aktuell vier 40‘ (ft) und fünf 20‘ (ft) autark einsetzbaren WohnBOX-Modellen bieten wir die notwendige Flexibilität für jede Rahmenbedingung. Hier findet jeder das richtige und kann sich mit unserer Hilfe sein individuell zusammengestelltes Wohnraum-Konzept entwickeln und umsetzen lassen.

Besonders geeignet sind unsere WohnBOXen für den Einsatz als Hotel- oder Motelzimmer, als Wohncamp, als Studenten- oder Seniorenwohnanlagen, als Apartments oder auch als Ferien- und Gartenhaus.

20’ (ft) Wohn-/ OfficeBOX „Weberwiese”
– Besonders gut geeignet als: Büro/ Office-Space, Gartenhaus oder und Mirco-Hotelzimmer –

Kompakten und hochwertigen Raum zum Arbeiten und Wohnen – das bietet unser 20‘ (ft) Wohn-/Office BOX „Weberwiese“. Durch den Umbau nach DIN 4108-02 / EnEV 2016 und unserem formschlüssigen Bauverfahren bleibt es im Sommer kühl und im Winter schön warm. Mit zahlreichen Fensterflächen an Längs- und Stirnseite wird dieses Model ab Werk vollausgestattet und ist mit der Aufstellung sofort einsatzbereit – eine Umstellung ist jederzeit möglich.

Technisches: Außenmaße: 6,06 x 2,44 x 2,89 m (L x B x H), Innenmaße nach EnEV-konformen Umbau: ca. 5,70 x 2,10 x 2,45 m (L x B x H) ǀ längsseitige Vollverglasung aus drei Elementen mit Doppelflügeltür, stirnseitige Festverglasung (optional: Schiebetür/ Doppelflügeltür) ǀ 16 A CEE Starkstromanschluss (IP44) ǀ komplett elektrifiziert (Unterputz): 6 LED Deckenspots ǀ 6 Unterputzsteckdosen ǀ Lackierung/ verbaute Materialien im Innenraum nach Kundenwunsch ǀ u.v.m.

Weitere Informationen auf Anfrage

24,5’ (ft) Office-/ Pop-UP-BOX „Jannowitzbrücke”
– Besonders gut geeignet als: Mobiler Show-, Arbeits- und Besprechungsraum –

Unsere speziell für den Office-/ Pop-Up-Einsatz entwickelte Raumlösung „Jannowitzbrücke“ ist eine modifizierte Wechselbrücke. Dieses Modell unterscheidet sich klar von unseren anderen Seecontainer-Modellen u.a. in Größe, Gewicht und Bauphysik. Hochwertig gedämmt, isoliert und ausgebaut nach DIN 4108-02/ EnEV 2016, gewährt die Wechselbrückenfunktion schnelle Standortwechsel ohne separaten Ladekran. Eine spezielle Treppenanlage gewährt den sicheren Zugang von Personal und Gästen.

Technisches: Außenmaße: 7,5 x 2,5 x 2,8 m (L x B x H) + 1,3 m (H) auf Füßen ǀ 19 qm Brutto-Gesamtfläche ǀ EnEV konformer und formschlüssiger Innenraumumbau inkl. Klimatisierung ǀ Stirnseitige Flügeltüren ǀ 32 A CEE Starkstromanschluss (IP44) ǀ komplett elektrifiziert (Unterputz): Licht/Spots, Steckdosen, etc. ǀ Ausstattung, Multimediainstallation, Möblierung nach Kundenvorgabe ǀ Lackierung in gewünschter RAL-Farbe ǀ u.v.m.

Weitere Informationen auf Anfrage

20’ (ft) Wohn-/ OfficeBOX „Residenzstr.”
– Besonders gut geeignet als: Gartenhaus, Mirco-Hotelzimmer oder Office-Space –

Unsere 20‘ (ft) Wohn-/Office BOX „Residenzstr.“ bietet die ideale Umgebung zum Arbeiten, Wohnen und Leben auf kleinem Raum. Besonders geeignet ist sie als Büro- oder Besprechungsraum, als Gartenhaus (mit bspw. Sauna) oder Mirco-Hotelzimmer im Verbund. Durch den Umbau nach DIN 4108-02 / EnEV 2016 und unserem formschlüssigen Bauverfahren steht die BOX einem konventionellen Bauwerk in nichts nach und kann zu jeder Jahreszeit genutzt werden.

Technisches: Außenmaße: 6,06 x 2,44 x 2,89 m (L x B x H), Innenmaße nach EnEV-konformen Umbau: ca. 5,70 x 2,10 x 2,45 m (L x B x H) ǀ längsseitige Vollverglasung (2-fach verglast) aus drei Elementen mit mittiger Doppelflügeltür ǀ 16 A CEE Starkstromanschluss (IP44) ǀ komplett elektrifiziert (Unterputz): 6 LED Deckenspots ǀ 6 Unterputzsteckdosen ǀ Lackierung der BOX und verbaute Materialien im Innenraum nach Kundenwunsch ǀ u.v.m.

Weitere Informationen auf Anfrage

4 x 20’ (ft) Wohn-/ Office-Cube „Jakob Kaiser Platz”
– Besonders gut geeignet zur Büro- und Mircoliving-Nutzung –

Unser Wohn- /Office-Cube „Jakob Kaiser Platz“ ist ein Stahl-Ensemble aus vier Seecontainern nebst mobiler Terrasse und Treppe und besonders gut für Kalthallen oder den Outdoor-Bereich geeignet. Mit einer Brutto-Nutzfläche von 148 qm bietet er genügend Platz für eine umfangreiche Wohn- oder Büronutzung. Die Freiflächen zwischen den BOXen können für Veranstaltungen oder als Gemeinschaftsbereiche genutzt werden. Optional können diese Bereiche auch geschlossen/ überdacht werden.

Technisches: Außenmaße: 12,17 x 6,06 x 5,82 m (L x B x H) BGF: 74 qm / BNF 148 qm (ohne Treppenanlage) ǀ vier EnEV konforme Büroeinheiten á 15 qm BGF ǀ mobiles Deck & Treppenanlage ǀ komplett elektrifiziert (Unterputz in den BOXen, Aufputz unterhalb des Decks) ǀ Komplettumbau werkseitig – Bauzeit am Aufstellungsort 2 Tage ǀ Lackierung der BOX und verbaute Materialien im Innenraum nach Kundenwunsch ǀ u.v.m.

Weitere Informationen auf Anfrage

Weitere WohnBOX-Modelle
– Besonders gut geeignet als: Gartenhaus, Mirco-Hotelzimmer oder Office-Space –

40‘ Seecontainer WohnBOXen

40‘ (ft) WohnBOX „Schloßstr.“
25 qm Wohnfläche mit längsseitigem Zugang, Schlaf-, Aufenthalt-, Küchen- und Sanitärbereich

40‘ (ft) WohnBOX „Ruhleben“
2 x 13 qm Wohnfläche mit längsseitigem Zugang, Schlaf-, Aufenthalts- und Sanitärbereich

40‘ (ft) WohnBOX „Zitadelle“
25 qm Wohnfläche mit stirnseitigem Zugang Schlaf-, Aufenthalts-, und Sanitärbereich, optional mit Küchenzeile

40‘ (ft) WohnBOX „Kaiserdamm“
Laubengang, 22 qm Wohnfläche mit stirnseitigem Zugang, Schlaf-, Aufenthalts- und Sanitärbereich

20‘ Seecontainer WohnBOXen

20‘ (ft) WohnBOX „Jungfernheide“
12 qm Wohnfläche mit stirnseitigem Zugang, Schlaf-, Aufenthaltsbereich, optional mit Sanitärbereich

20‘ (ft) WohnBOX „Weberwiese“
12 qm Wohnfläche mit längsseitigem Zugang, stirnseitiger Vollverglasung, Schlaf- und Aufenthaltsbereich, optional mit Sanitärbereich

20‘ (ft) WohnBOX „Schönleinstr.“
12 qm Wohnfläche mit stirnseitigem Zugang, Schlaf-, Aufenthalts- und Sanitärbereich

20‘ (ft) WohnBOX „Klosterstr.“
12 qm Wohnfläche mit kurzer Fensterfront und Eingangsbereich an der Stirnseite, Schlaf- und Aufenthaltsbereich, optional mit Sanitärbereich

Unser täglicher Antrieb – In Metal We Trust!
– Erfahre mehr über uns, was uns täglich bewegt und was unsere Kunden dazu sagen –

Nachhaltiges Bauen

Herausforderung

Eine der größten Herausforderungen beim Umbau von Hochseecontainern zu hochwertigen WohnBOX-Systemen war die Entwicklung geeigneter Dämmverfahren. Die Stahlhülle von Seecontainern bietet zwar einerseits sehr gute Transport- und Schutzeigenschaften, andererseits birgt sie jedoch ungünstige Voraussetzungen für den Wärme- und Feuchteschutz. Gemeinsam mit Dämmstoffherstellern, Energieberatern, Fachplanern und ausgewählten Lieferanten konnte die Herausforderung gelöst werden, sodass wir unseren Kunden hochwertigen und langlebigen Wohnraum nach EnEV anbieten können.

Nach EnEV16

Die EnEV (Energieeinsparverordnung) beschreibt die rechtlichen Grundlagen für bautechnische Mindestanforderungen zum effizienten Primärenergiebedarf von Gebäuden. Sie berücksichtigt dabei nicht nur den Wärmeschutz, sondern gleichwohl anlagentechnische Anforderungen an Fenster und Türen, Belüftungs- und Heizanlagen, sowie die Art der Warmwasseraufbereitung und den Einsatz von erneuerbaren Energien. Obgleich in vielen Fällen unsere Ein-BOX-Systeme nicht in den Geltungsbereich der EnEV fallen, ziehen wir diese als Mindestanforderung für unseren ökologischen, effizienten und nachhaltigen Anspruch ans Bauen heran.

Energieeffizient

Unsere WohnBOX-Systeme sind bauphysikalisch und energetisch so optimiert, dass wir den Mindestwärmeschutz gemäß DIN 4108-2 und sogar den Neubaustandard nach EnEV16 übererfüllen. Dabei kommt es nicht nur auf die richtigen Materialien, sondern vor allem auch auf deren fachgerechte Verarbeitung und Montage an. Unsere serielle Fertigung, bei der auch der Energiebedarf der Baustoffe eine Rolle spielt, erreicht bei kleinstmöglichem Raumverlust eine hohe Energieeinsparung und ein optimales Raumklima.

Herausforderung

Eine der größten Herausforderungen beim Umbau von Hochseecontainern zu hochwertigen WohnBOX-Systemen war die Entwicklung geeigneter Dämmverfahren. Die Stahlhülle von Seecontainern bietet zwar einerseits sehr gute Transport- und Schutzeigenschaften, andererseits birgt sie jedoch ungünstige Voraussetzungen für den Wärme- und Feuchteschutz. Gemeinsam mit Dämmstoffherstellern, Energieberatern, Fachplanern und ausgewählten Lieferanten konnte die Herausforderung gelöst werden, sodass wir unseren Kunden hochwertigen und langlebigen Wohnraum nach EnEV anbieten können.

Nach EnEV16

Die EnEV (Energieeinsparverordnung) beschreibt die rechtlichen Grundlagen für bautechnische Mindestanforderungen zum effizienten Primärenergiebedarf von Gebäuden. Sie berücksichtigt dabei nicht nur den Wärmeschutz, sondern gleichwohl anlagentechnische Anforderungen an Fenster und Türen, Belüftungs- und Heizanlagen, sowie die Art der Warmwasseraufbereitung und den Einsatz von erneuerbaren Energien. Obgleich in vielen Fällen unsere Ein-BOX-Systeme nicht in den Geltungsbereich der EnEV fallen, ziehen wir diese als Mindestanforderung für unseren ökologischen, effizienten und nachhaltigen Anspruch ans Bauen heran.

Energieeffizient

Unsere WohnBOX-Systeme sind bauphysikalisch und energetisch so optimiert, dass wir den Mindestwärmeschutz gemäß DIN 4108-2 und sogar den Neubaustandard nach EnEV16 übererfüllen. Dabei kommt es nicht nur auf die richtigen Materialien, sondern vor allem auch auf deren fachgerechte Verarbeitung und Montage an. Unsere serielle Fertigung, bei der auch der Energiebedarf der Baustoffe eine Rolle spielt, erreicht bei kleinstmöglichem Raumverlust eine hohe Energieeinsparung und ein optimales Raumklima.

Innenraumkonzepte

Unter Mobilitätsfaktoren entwickelt und gebaut

Entgegen der klassischen – stationären (immobilen) – Architektur, gibt es im Bereich der – für den mobilen Einsatz ausgelegten – Containerarchitektur beim Transport und der Aufstellung besondere Dynamiken und Kräfte zu berücksichtigen. Obwohl Seecontainer von Grund auf sehr stabil sind, sorgen u. a. die zum Wohnen notwendigen Fenster- und Türausschnitte zunächst für eine Schwächung der Gebäudehülle, die durch den Einsatz geeigneter Konstruktionsprinzipien und Materialien ausgeglichen werden muss. Dies führt dazu, dass u. a. auch für den Innenausbau besondere Baumaterialien und -verfahren verwendet werden müssen, die den Anforderungen im traditionellen Hausbau übersteigen. Beispielsweise klassische Rigipsplatten, wie sie vielfach im Trockenbau verwendet werden, laufen Gefahr zu reißen und kommen bei uns nicht zum Einsatz.

Fenster & Türen nach Maß

Wir verbauen ausschließlich speziell für uns gefertigte, patentierte Fenster- und Tür-Elemente mit CE-Zertifizierung in hoher Qualität – Made in Germany. Egal ob in die Stirn- oder Längsseite, ob Voll- oder Teilverglasung – Kippen, Drehen, Schieben, Festverglasung oder Oberlicht – mit über 26 Fenster- und Türmodellen bieten wir ein umfangreiches Sortiment, das jedem Anspruch gerecht wird. Auf Wunsch gibt es selbstverständlich auch Sonderanfertigungen.

Perfekter Ausblick

Unsere Fenster und Türen zeichnen sich durch beste Energiesparwerte, optimalen Schallschutz sowie einem hohen Maß an Sicherheit und Bedienkomfort aus. Bei alledem garantieren wir natürlich einen sicheren Transport. Darüber hinaus gibt es eine große Auswahl an Rahmenfarben und -dekoren, die für innen und/oder außen wählbar sind.

Patentierter Fensterbau – Made in Germany
26 Varianten mit unterschiedlichen Öffnungsarten
2- oder 3-fach Verglasung
30 Jahre Garantie
Vielfältige Rahmenfarben für innen und außen

Vielfältige Bäderwelten

Bei echten Wohn- oder Arbeitsräumen aus Hochseecontainern, darf ein Bad natürlich nicht fehlen. Wir bieten funktionale und hochwertige Bäder auf kleinstem Raum, die einem herkömmlichen Sanitärbereich in nichts nachstehen. Besser noch: mit zwei unterschiedlichen Badformen – wahlweise mit und ohne Dusche (Nasszelle) – nutzen wir den zur Verfügung stehen Platz in unseren 20‘ (ft) und 40‘ (ft) Seecontainern optimal aus, ohne an Komfort zu verlieren. Lass Dich inspirieren von modernen und funktionalen Designs und entdecke die Möglichkeiten – von Armaturen über Becken, Duschen, WCs, Zubehör und Fliesen.

Wände & Decken

Nachdem unsere zu WohnBOXen umgebauten Seecontainer fachgerecht isoliert wurden, beginnen wir mit dem Innenausbau. Hier verwenden wir ausschließlich hochwertige Materialien, dessen Verarbeitung speziell auf den mobilen Einsatz und die Brandschutzanforderungen abgestimmt sind.  Je nach Nutzung, gewünschter Farbe und Struktur werden die Wände und Decken der WohnBOXen hochwertig verputzt, grundiert und gestrichen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit abwischbare Wände zu verbauen sowie diese mit Logos, Bildern oder Aufdrucken deiner Wahl zu versehen.

Fußböden für jeden Einsatz

Egal ob Laminat oder Parkett, Linoleum oder PVC-Boden – je nach Raumkonzept und Nutzungsintensität bieten wir für unsere Seecontainerumbauten zu WohnBOXen verschiedenste Bodenbeläge in unterschiedlichen Nutzungsklassen. Selbstverständlich kann auch die Farbe und das Dekor individuell gewählt werden.

Elektro und Multimedia

Von der Steckdose, über Brandmelder und Verteilerkästen bis hin zur passenden Beleuchtung, Multimediainstallation und Klimatisierung planen und bauen wir die Elektro- und Medieninstallation ganz nach den individuellen Anforderungen des WohnBOX-Projektes. Dabei bieten wir unterschiedliche Möglichkeiten von Unterputz- und Aufputz-Installationen.

Living in the BOX – Die Digitalisierung macht auch beim Thema Wohnen nicht halt – auf Wunsch installieren wir auch unterschiedlichste Smart-Home-Technik.

Farbwelten

Die Welt ist bunt – unsere industriell und individuell gefertigten WohnBOX-Systeme sind es auch.

Wähle die Farbkombination für die Außenlackierung der WohnBOXen, Fenster & Türrahmen sowie Fußböden und Wände, wie sie am besten zum geplanten WohnBOX-Projekt und Aufstellungsort passen.

Containerlackierung

Deine WohnBOX ist so bunt wie das Leben selbst. Mit unseren Außenlacken erstrahlen gebrauchte Seecontainer in neuem Glanz. Unsere Außenlacke sind deutsche Fabrikate und werden in einem zweistufigen Verfahren auf die Außenhülle – dem Container-Sickenblech – aufgebracht. Die wasserlöslichen Lacke werden vielfach im industriellen Bereich angewendet und sind besonders robust, witterungsbeständig und kratzfest.

Wir bieten Dir unterschiedliche Außenlackierungen in den gängigen RAL-Tönen, lackieren WohnBOXen auf Wunsch auch mit ausgefallenen Farben oder mehrfarbig.

Planungs- und Bauablauf von WohnBOXen aus Seecontainern
– Von der Idee, über die Entwicklung & Produktion bis zur Inbetriebnahme – Wir kümmern uns drum –


  • PHASE 1.0 ǀ KONZEPTERSTELLUNG

    In einer ersten Planungsphase definieren wir gemeinsam zunächst die funktionalen und ergonomischen (Usability) Ansprüche an das zukünftige WohnBOX-System. Auch das geplante Look & Feel spielt dabei eine große Rolle. Unter Berücksichtigung von relevanten Anforderungen erstellen wir ein machbarkeitsgeprüftes Umsetzungs- & Designkonzept inkl. erster Kostenschätzung


  • PHASE 2.0 ǀ AUSFÜHRUNGSPLANUNG

    Im Anschluss der Konzeption beginnen wir mit der Erarbeitung von technischen und konstruktiven Details, finalisieren Anforderungslisten, erstellen technische Zeichnungen und Bauzeitenpläne.

    Je nach Anforderungen definieren wir in Abstimmung mit unseren Kunden notwendige Materialien und Gewerke für Spezialeinbauten. Sofern erforderlich koordinieren wir erforderliche Prüf- oder Genehmigungsprozesse.

    Daraus ergeben sich in enger Absprache mit unseren Kunden und unseren Fertigungskapazitäten konkretere Material-, Prozess-, Arbeits- und Kostenplanungen.

    STATIK UND PRÜFUNG

    Bestimmte WohnBOX-Konstruktionen, insbesondere wenn es sich um Mehrmodul-Systeme handelt, unterliegen – im Vergleich zu traditionellen Bauwerken – besonderen statischen oder rechtlichen Anforderungen. Daher erfordern individuelle Konstruktionen in bestimmten Fällen statische Nachweise oder Prüfungen (z. B. Baugenehmigung).


  • GENEHMIGUNG

    Je nach Einordnung der WohnBOX-Konstruktion ist evtl. eine Genehmigung durch die entsprechenden Prüfstellen notwendig. Dieser Prozess ist über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg dynamisch und wird von uns koordiniert.


  • PHASE 3.1 ǀ FERTIGUNGSPLANUNG

    Entspricht die finale Ausführungsplanung Deinen individuellen Vorstellungen und sind alle (evtl. relevanten) baurechtlichen und statischen Belange berücksichtigt, geht die Konstruktion in unsere Fertigungsplanung. Dazu erstellen wir finale 3D-Modelle und leiten die entsprechenden Einzel- und Zusammenbauzeichnungen für die Produktion ab.

    BAUSEITGE VORBEREITUNG

    Ähnlich wie beim traditionellen Hausbau müssen auch für unsere WohnBOX-Systeme unter anderem die passende Gründung sowie die gewünschten Hausanschlüssen am Aufstellort vorgehalten werden.
    Gerne helfen wir Dir dabei oder übernehmen die komplette Koordination und Ausführung der bauseits zu erbringenden Leistungen.

  • PHASE 3.2 ǀ PRODUKTION

    Sind alle Planungsarbeiten abgeschlossen, beginnen wir an einem unserer Berliner Produktionsstandorte mit dem Komplettumbau Deines individuellen WohnBOX-Systems. Angefangen bei Stahl- und Lackierarbeiten, Fenster- und Türeinbauten, über den Innenausbau (Haustechnik, Dämmung, Sanitär, etc.) bis hin zum Finish heißt es bei uns: Made in Germany.


  • AUFSTELLUNG UND MONTAGE

    Auf Wunsch liefern wir die fertigen Wohn-BOXen durch unser europaweites Logistiknetzwerk bis zum Aufstellungsort. Im Anschluss werden alle Komponenten vor Ort miteinander kombiniert, d. h.: die BOXen positioniert, untereinander sowie mit den vorbereiteten Hausanschlüssen fachgerecht verbunden. Anschließend können eventuelle Anbauten montiert werden. Fertig.

Planung- und Bauablauf von WohnBOXen aus Seecontainern
– Von der Idee, über die Entwicklung & Produktion bis zur Inbetriebnahme – Wir kümmern uns drum –

  • PHASE 1.0 ǀ KONZEPTERSTELLUNG

    In einer ersten Planungsphase definieren wir gemeinsam zunächst die funktionalen und ergonomischen (Usability) Ansprüche an das zukünftige WohnBOX-System. Auch das geplante Look & Feel spielt dabei eine große Rolle. Unter Berücksichtigung von relevanten Anforderungen erstellen wir ein machbarkeitsgeprüftes Umsetzungs- & Designkonzept inkl. erster Kostenschätzung

  • PHASE 2.0 ǀ AUSFÜHRUNGSPLANUNG

    Im Anschluss der Konzeption beginnen wir mit der Erarbeitung von technischen und konstruktiven Details, finalisieren Anforderungslisten, erstellen technische Zeichnungen und Bauzeitenpläne.
    Je nach Anforderungen definieren wir in Abstimmung mit unseren Kunden notwendige Materialien und Gewerke für Spezialeinbauten. Sofern erforderlich koordinieren wir erforderliche Prüf- oder Genehmigungsprozesse.
    Daraus ergeben sich in enger Absprache mit unseren Kunden und unseren Fertigungskapazitäten konkretere Material-, Prozess-, Arbeits- und Kostenplanungen.

  • STATIK UND PRÜFUNG

    Bestimmte WohnBOX-Konstruktionen, insbesondere wenn es sich um Mehrmodul-Systeme handelt, unterliegen – im Vergleich zu traditionellen Bauwerken – besonderen statischen oder rechtlichen Anforderungen. Daher erfordern individuelle Konstruktionen in bestimmten Fällen statische Nachweise oder Prüfungen (z. B. Baugenehmigung).

    GENEHMIGUNG

    Je nach Einordnung der WohnBOX-Konstruktion ist evtl. eine Genehmigung durch die entsprechenden Prüfstellen notwendig. Dieser Prozess ist über den gesamten Entwicklungsprozess hinweg dynamisch und wird von uns koordiniert.

  • PHASE 3.1 ǀ FERTIGUNGSPLANUNG

    Entspricht die finale Ausführungsplanung Deinen individuellen Vorstellungen und sind alle (evtl. relevanten) baurechtlichen und statischen Belange berücksichtigt, geht die Konstruktion in unsere Fertigungsplanung. Dazu erstellen wir finale 3D-Modelle und leiten die entsprechenden Einzel- und Zusammenbauzeichnungen für die Produktion ab.

    PHASE 3.2 ǀ PRODUKTION

    Sind alle Planungsarbeiten abgeschlossen, beginnen wir an einem unserer Berliner Produktionsstandorte mit dem Komplettumbau Deines individuellen WohnBOX-Systems. Angefangen bei Stahl- und Lackierarbeiten, Fenster- und Türeinbauten, über den Innenausbau (Haustechnik, Dämmung, Sanitär, etc.) bis hin zum Finish heißt es bei uns: Made in Germany.

  • BAUSEITGE VORBEREITUNG

    Ähnlich wie beim traditionellen Hausbau müssen auch für unsere WohnBOX-Systeme unter anderem die passende Gründung sowie die gewünschten Hausanschlüssen am Aufstellort vorgehalten werden.
    Gerne helfen wir Dir dabei oder übernehmen die komplette Koordination und Ausführung der bauseits zu erbringenden Leistungen.

    AUFSTELLUNG UND MONTAGE

    Auf Wunsch liefern wir die fertigen Wohn-BOXen durch unser europaweites Logistiknetzwerk bis zum Aufstellungsort. Im Anschluss werden alle Komponenten vor Ort miteinander kombiniert, d. h.: die BOXen positioniert, untereinander sowie mit den vorbereiteten Hausanschlüssen fachgerecht verbunden. Anschließend können eventuelle Anbauten montiert werden. Fertig.

Mehr Serienprodukte oder Sonderbauten?
– Neben unseren Sonderbauten und Out-of-Home-Projekten fertigen wir Seecontainer in Serie –